Swapy.de – Wichtiger Bestandteil meines Hobbys

Filed in Taler Wettbewerbe by on 15. Dezember 2014

Swapy.de ermöglicht mir mein Hobby ohne großen Geldeinsatz zu realisieren und meine Filmsammlung zu vergrößern.
Hallo zusammen,
ich bin Blu Ray Sammler durch und durch, Seiten wie Swapy.de sind da eine sehr gute Anlaufstelle für mich, um an neue Filme ohne Geldaufwand zu kommen. Den bei über 900 Blu Ray´s ist immer mal was dabei was man wieder vertauschen kann, um dann mit den eingenommenen Taler etwas Neues ins Haus zu holen.

Ich muss zugeben, Swapy war nicht immer erste Wahl für mich, ich bin auch auf anderen Tauschseiten unterwegs, auf denen gefühlt mehr los ist. Je länger hier allerdings so gute Arbeit vom Team geleistet wird und je größer die Swapy-Comunity wird, je mehr werde ich hier vorbei schauen, denn die Seite ist im Großen und Ganzen wirklich gut! Und man merkt, dass hier immer mehr Mitglieder unterwegs sind, denn das Angebot wird immer größer und qualitativ hochwertiger. Gerade in den letzten Tagen habe ich wirklich gute Blu Ray´s ertauschen können, die bei anderen Seiten noch nicht im Angebot waren.

Nun mal ein paar Worte zu der Seite Swapy.de aus meiner Sicht.
Meiner Meinung nach wurde hier das Thema  „Tauschen“ einfach und sicher umgesetzt.  Das Produkt einstellen klappt schnell und einfach.  Über EAN und Amazon Asin die Tauschartikel einzustellen ist einfach die beste Lösung. Genauso gut klappt das Ganze bei der Gestaltung der eigenen Wunschliste. Die Datenbank ist riesig und fast jeder Film den ich einstellen will, wird vom System erkannt. Bei der Artikelbeschreibung gibt es genügend Möglichkeiten, seine Ware ausreichend zu beschreiben.

Anfordern klappt ebenfalls gut. Außerdem finde ich es vernünftig, dass der Anbieter die Taler erst gutgeschrieben bekommt, wenn das Tauschgut beim Empfänger angekommen ist. So wird dem Betrug ein wenig vorgebeugt.

Die einzelnen Punkte die zum Tausch dazu gehören (einstellen, anfordern, bestätigen und bewerten) sind immer gut beschrieben und man findet sich gut zurecht.

Das ganze System mit dem Rangaufstieg, Bonuspunkten und Erfolgen ist eine gelungene Abwechslung die gleichzeitig motiviert wie auch begeistert.

Auch im Forum kann man sich schnell zu Recht finden, Hier wurde ich recht schnell und freundlich aufgenommen.

Letzten Endes ist eine Tauschseite so gut wie sein Team und seine User. Technisch ist Swapy voll auf der Höhe (und es wird ja anscheinend weiter an Verbesserungen gearbeitet).
Mit den Usern hatte ich hier auch noch nie Probleme. Jeder Tauschvorgang ist vernünftig über die Bühne gegangen.

Einer noch besseren Zukunft steht also nichts mehr im Wege…

Zum Abschluss wünsche ich dem Swapy Team weiterhin so ein glückliches Händchen beim Gestalten der Seite. Der größte Wunsch, von dem wir alles etwas haben ist, dass noch jede Menge tauschbegeisterte Menschen den weg auf Swapy.de finden!
Grüß
Dennis Reimann
pulp-club

Weitere Meinungen über die Tauschbörse swapy.de:

Tags: ,

About the Author ()

Die Tauschbörse swapy wurde im Sommer 2009 als kostenlose Tauschplattform für Spiele gegründet, mit der Absicht eine Web 2.0-Tauschbörse mit Belohnungssystem anzubieten. Im September 2010 wurde die Tauschcommunity um die Kategorien "Bücher", "Filme", "Hörbücher", "Musik" und einige weitere erweitert. Im Jahr 2013 gab es einen kompletten Neustart mit einer Software-Umstellung. Die Plattform gehört zu den ersten Versuchen im Bereich der "Mitmach-Tauschbörsen". Die Idee von swapy besteht darin, eine kostenlose Internet-Plattform für den Tausch von physikalischen Waren zur Verfügung zu stellen. Im Vergleich zu einigen anderen Online-Tauschbörsen, gibt es bei swapy keine Möglichkeit sich die Tauschwährung käuflich zu erwerben. Die Aktivität und Engagement in der Community wird jedoch mit Tausch-Talern (interne Tauschwährung) oder mit Sachpreisen belohnt. Die Tauschbörse swapy sucht auch 2015 den Neuling des Jahres ;-)

Comments are closed.