Die Gewinner/inen des Gastartikel-Wettbewerbs

Filed in Taler Wettbewerbe by on 29. Oktober 2010

Es ist vollzogen! Die Gewinner/inen des ersten Gastartikel-Wettbewerbs stehen fest.

Viele Mitglieder haben sich über die Tausch-Taler-Politik bei swapy beschwert, um so weniger haben die Möglichkeit genutzt sich ein paar Taler zu verdienen. Insgesamt haben nur 6 swapy-Mitglieder an diesem Wettbewerb teilgenommen. Dennoch war die Entscheidung alles andere als einfach. Drei der eingereichten Artikel sind besonders durch ihre Text-Länge aufgefallen, was nicht bedeutet, dass die kürzeren Texte schlecht sind. Jedoch haben sich diese Mitglieder besonders viel Mühe gemacht und mit knapp 1000 Wörter ihre “Autoren Fähigkeit” unter Beweis gestellt. Die Entscheidung, einen Sieger aus diesen drei Artikel zu küren lag ganz alleine beim Matthias von Meinungs-Blog.de

Platz 1

Der Sieger heißt kein anderer als unser coolcat1234, der ja vor lauter Freizeit nicht weiß wohin mit der Langeweile :-) Sein Gastartikel (969 Wörter) wurde von Matthias ausgewählt und auf dem Blog mit dem Titel “swapy – Tauschst du schon oder kaufst du noch?” veröffentlicht. Sein Gewinn: 10 Tausch-Taler.

Platz 2

Der zweite Platz geht an Klugscheisser. Mit dem Titel “Eine Reise in die Welt ohne Geld – Tauschbörse swapy.de” und 1082 Wörter war es der längste Artikel von allen. Der Preis beträgt 5 Tausch-Taler.

Platz 3

Der dritte Platz geht an leseratte. Mit dem Titel “Tauschhandel ist die ursprünglichste Form des Handels” und 958 Wörter gehört ihm der Preis von 3 Tausch-Taler.

Danksagung

Abschließend möchten wir noch einmal allen Teilnehmern für die interessanten Texte danken. Der Dank gilt gleichermaßen auch an Matthias von Meinungs-Blog. Ziel des Wettbewerbs war es nicht nur ein paar Taler in den Umlauf zu bringen. Viel mehr war es uns wichtig zu erfahren, was die einzelnen Mitglieder über swapy bzw. das System hinter der Tauschbörse denken. So
konnten wir einige weitere Erkenntnisse gewinnen und können nun darauf aufbauen. Außerdem bekommen wir somit die Möglichkeit Feedback von außerhalb der Tauschbörse zu bekommen (Meinungs–Blog.de). In diesem Sinne wünschen wir allen Teilnehmer und Gewinner ein frohes Eintauschen der erworbenen Tausch-Taler.

Tags: ,

About the Author ()

Die Tauschbörse swapy wurde im Sommer 2009 als kostenlose Tauschplattform für Spiele gegründet, mit der Absicht eine Web 2.0-Tauschbörse mit Belohnungssystem anzubieten. Im September 2010 wurde die Tauschcommunity um die Kategorien "Bücher", "Filme", "Hörbücher", "Musik" und einige weitere erweitert. Im Jahr 2013 gab es einen kompletten Neustart mit einer Software-Umstellung. Die Plattform gehört zu den ersten Versuchen im Bereich der "Mitmach-Tauschbörsen". Die Idee von swapy besteht darin, eine kostenlose Internet-Plattform für den Tausch von physikalischen Waren zur Verfügung zu stellen. Im Vergleich zu einigen anderen Online-Tauschbörsen, gibt es bei swapy keine Möglichkeit sich die Tauschwährung käuflich zu erwerben. Die Aktivität und Engagement in der Community wird jedoch mit Tausch-Talern (interne Tauschwährung) oder mit Sachpreisen belohnt. Die Tauschbörse swapy sucht auch 2015 den Neuling des Jahres ;-)

Comments are closed.