Gebrauchte Bücher kostenlos tauschen

Filed in swapy News by on Oktober 15, 2010

Büchertausch – swapy.de macht es endlich möglich

Der Buchhandel verlangt für neuen Lesestoff in den meisten Fällen zwischen 10 und 30 EUR, sodass eine ausgeprägte Leseleidenschaft durchaus eine finanzielle Belastung darstellen kann. Für viele Menschen gehören Bücher zum alltäglichen Leben, wodurch in regelmäßigen Abständen immer wieder Neu-Anschaffungen anstehen. Mithilfe unserer Buchtauschbörse erhalten passionierte Leseratten neue Bücher, ohne hierfür auch nur einen Cent zu bezahlen, indem sie ihre alten Exemplare einfach eintauschen.

Hast Du unzählige gebrauchte Bücher, die Du bereits gelesen hast und nicht mehr brauchst, im Regal stehen? Oder suchst Du einfach nach einer kostenlosen Möglichkeit, neue Bücher zum Schmökern zu bekommen? Dann bist Du bei swapy genau richtig, denn hier hast Du die Gelegenheit, gebrauchte Bücher mit anderen begeisterten Leseratten zu tauschen.

Tags: , , , , ,

About the Author ()

Die Tauschbörse swapy wurde im Sommer 2009 als kostenlose Tauschplattform für Spiele gegründet, mit der Absicht eine Web 2.0-Tauschbörse mit Belohnungssystem anzubieten. Im September 2010 wurde die Tauschcommunity um die Kategorien "Bücher", "Filme", "Hörbücher", "Musik" und einige weitere erweitert. Im Jahr 2013 gab es einen kompletten Neustart mit einer Software-Umstellung. Die Plattform gehört zu den ersten Versuchen im Bereich der "Mitmach-Tauschbörsen". Die Idee von swapy besteht darin, eine kostenlose Internet-Plattform für den Tausch von physikalischen Waren zur Verfügung zu stellen. Im Vergleich zu einigen anderen Online-Tauschbörsen, gibt es bei swapy keine Möglichkeit sich die Tauschwährung käuflich zu erwerben. Die Aktivität und Engagement in der Community wird jedoch mit Tausch-Talern (interne Tauschwährung) oder mit Sachpreisen belohnt.

Comments are closed.