Die Tauschbörse swapy.de noch aktueller per Twitter!

TwitterDie halbe Welt twittert sich Neuigkeiten – twittern Sie mit! Seit dieser Woche twittern wir auch und informieren euch im Mikro-Blogsystem unter „swapy News“ über Gewinnspiele, brandneu News, spannende Games und aktuelle Diskussionen auf swapy.de

Doch was ist eigentlich Twitter? Der Begriff Twitter stammt vom englischen Verb „to tweet“, was zu Deutsch „zwitschern“ bedeutet – man zwitschert sich quasi Neuigkeiten oder Nachrichten zu. Die Länge dieser Nachrichten ist bei Twitter auf 140 Zeichen beschränkt. Die einzelnen Nachrichten sind privat oder öffentlich und werden wie in einem Blog chronologisch angezeigt. Die aktuellen News erscheinen ganz oben, die älteren darunter. Bei Twitter werden solche Nachrichten als „Updates“ oder „Tweets“ genannt. Das ganze System beruht darauf, dass man anderen Benutzer folgt – „Following“. Durch das „Following“ bezieht man die Tweets anderer Benutzer. Solche User werden bei Twitter als „Follower“ bezeichnet.

Werde Follower von swapy

Von uns erhältst Du als Follower ganz schnell und komprimiert die aktuellsten Meldungen und News rund um die Tauschbörse swapy.de. Auf unserem Blog findest Du im linken Bereich eine Box „Follow me by Twitter„. Mit einem Klick auf die Twitter-Grafik „Followme!“ kannst Du die aktuellsten Tweets ansehen und Follower werden. Dort findest Du einen Button „Follow“. Mit einem Klick auf den Follow Button wirst Du ein Follower von swapy. Voraussetzung ist jedoch ein Account bei Twitter. Die Anmeldung bei Twitter ist absolut kostenlos und geht schnell und einfach. Wir freuen uns darauf Dich als Follower begrüßen zu dürfen.