Tauschbörse – legal tauschen statt saugen

Filed in swapy News by on 1. Juni 2009

Tauschbörse: legal tauschen statt saugen

Willkommen auf unserem Blog und auf unserer neu gestalteten, legalen Tauschbörse – sie ist nun endlich fertig!
Legale Tauschbörse – klingt

das nicht ein wenig kollidierend? Denn „legal“ und „Tauschbörse“ sind zwei Begriffe, die zumindest im Internet, miteinander im Konflikt stehen. Und doch gibt es sie, die legale Tauschbörse – swapy. Bei swapy kann man keine Daten tauschen, sondern originale Medienartikel wie z.B. PC-Games und Konsolenspiele. Die Ware wechselt nach dem Tausch ihren Besitzer und das ist 100 % legal.
Tauschen in ursprünglicher Form würde bedeuten, man tauscht Ware gegen Ware. Das macht man auf swapy eigentlich auch, aber man schaltet – wie es in unserer hoch gelobten Wirtschaft auch so gehandhabt wird – eine Vereinfachung dazwischen, die Tauschwährung „swapy-Taler“. Über die swapy-Taler kann man frei verfügen und muss nicht warten, bis sich eine spezielle Tausch-Kombination ergibt. Weitere Informationen über swapy-Taler findest du in unseren FAQ’s.

Was tauschen?

Tauschen liegt voll im Trend und was eignet sich heutzutage besser zum Tausch als Medienartikel? Gebrauchte Spiele, Filme, Bücher, Musik oder Sammelartikel erzielen auf Trödelmärkten kaum ihren Wert. Von dem Verkaufserlös bei den Shopping Portalen eine gleichwertige Ware zu kaufen, insbesondere unter Hinzuziehung der anfallenden Einstellungsgebühren und Provisionen, erweist sich in den meisten Fällen recht schwierig. Die Tauschbörse swapy wirkt dem jedoch entgegen und erlaubt dem Benutzer durch ein innovatives Konzept, kostenlos und nach freiem Ermessen zu tauschen. In der Beta Phase gibt es nur eine Kategorie: Spiele tauschen. Weitere Kategorien werden kundenorientiert hinzu kommen.

Tauschcommunity mit innovativem Konzept

Neben dem Tauschen bietet swapy auch eine Community mit vielen Merkmalen eines Web 2.0 Unternehmens. Bei Web 2.0 geht es vor allem um eines: den Internetuser. Der Mensch 2.0 surft nicht mehr einfach durch das Web, sondern verändert und bereichert es. Getreu dem Motto „mitdenken, mitmachen und mitverantworten“ fördert swapy die Aktivität der Mitglieder durch verschiedene Auszeichnungen. Jede Auszeichnung ist mit einem individuellen Preis dotiert und wird in der Regel am Ende des Jahres vergeben.

Sagt uns eure Meinung!

Sollte es noch an der einen oder anderen Stelle auf der neuen Tauschbörse „haken“, würden wir uns über einen Kommentar bzw. eine Meldung im Forum freuen. Lob darf dort natürlich auch abgegeben werden 😉

Euer swapy-Team.

Tags: , , ,

About the Author ()

Die Tauschbörse swapy wurde im Sommer 2009 als kostenlose Tauschplattform für Spiele gegründet, mit der Absicht eine Web 2.0-Tauschbörse mit Belohnungssystem anzubieten. Im September 2010 wurde die Tauschcommunity um die Kategorien "Bücher", "Filme", "Hörbücher", "Musik" und einige weitere erweitert. Im Jahr 2013 gab es einen kompletten Neustart mit einer Software-Umstellung. Die Plattform gehört zu den ersten Versuchen im Bereich der "Mitmach-Tauschbörsen". Die Idee von swapy besteht darin, eine kostenlose Internet-Plattform für den Tausch von physikalischen Waren zur Verfügung zu stellen. Im Vergleich zu einigen anderen Online-Tauschbörsen, gibt es bei swapy keine Möglichkeit sich die Tauschwährung käuflich zu erwerben. Die Aktivität und Engagement in der Community wird jedoch mit Tausch-Talern (interne Tauschwährung) oder mit Sachpreisen belohnt. Die Tauschbörse swapy sucht auch 2015 den Neuling des Jahres ;-)

Comments (4)

Trackback URL | Comments RSS Feed

Sites That Link to this Post

  1. swapy.de - Online Tauschbörse | BuyMyDay | 21. Januar 2011
  2. Spiele tauschen bei swapy.de | Spiele -Tauschen | 2. Mai 2011
  1. Balduk sagt:

    Ich finde eure Tauschbörse vom Design her ein wenig zu bunt, aber das ist Geschmackssache. Die Möglichkeit durch verschiedene Tauscharten zu tauschen finde ich super.

    Bei den meisten Tauschbörse gibt es nur eine Möglichkeit – Tauschwährung – und meistens muss man diese auch noch kaufen. Die Idee hier – Tauschwährung gegen Leistung – finde ich sehr gut. So hat jeder die Möglichkeit, sich ein paar Artikel nur Aufgrund seiner Aktivität zu tauschen. In diesem Zusammenhang finde ich die 10 Artikel für den Begrüßungsbonus ein wenig hoch angesetzt. Würde gerne 10 Spiele zum tauschen anbieten. Habe aber nicht so viel. Wenn ein paar Kategorien mehr wären. z.B. Filme (habe ich viele davon) wäre das kein Problem.

    Der Bereich unter “Myswapy” finde ich klasse und sehr übersichtlich. Auch die Statusbox und die Info-Box ist genial. Das Tauschen an sich konnte ich noch nicht testen, sind noch kaum Mitglieder und Artikel online. Und das Forum, von dem Ihr spricht habe ich auch noch nicht gefunden.

    Aber für den Anfang sieht man ein sehr gutes Konzept. Hoffe, dass man auf der Tauschbörse bald ein paar Mitglieder mehr vorfindet.

    • Waldi sagt:

      @Balduk: Vielen Dank für dein Feedback.

      Du hast recht. Das Forum ist noch nicht online wird aber in ein paar Tagen online sein. Dies ist wichtig um einen Austausch mit der Community zu gewährleisten.

      Mit dem 10′er Bonus hast du sicherlich auch recht. Hierzu möchten wir aber das ganze noch ein paar Wochen testen. Wenn es für die Mitglieder als uninteressant abgestempelt wird, so werden wir den Bonus ändern. Evtl. gibt es dann den Bonus bereits bei 3 oder 5 eingestellten Tauschartikeln.

      Weitere Tausch-Kategorien, z.B. Filme oder Musik, sind in Planung, jedoch nicht für die Testphase vorgesehen.