swapy.de Jahresrückblick 2012 – Ausblick 2013

Das Jahr neigt sich dem Ende entgegen und das ist immer eine gute Gelegenheit das Jahr 2012 einmal Revue passieren zu lassen. Viel wichtiger ist aber tatsächlich der Ausblick für das Jahr 2013 insbesondere wie es mit der Tauschbörse swapy.de weiter geht.

Ein Schritt zurück, zwei nach vorne

Die Tauschbörse swapy.de stand in diesem Jahr immer etwas im Schatten von Bugs und Systemproblemen. Die Anzahl der Angebote bei swapy steigt zwar ständig und es kommen täglich neue Mitglieder hinzu doch die Zwischenfälle haben dazu geführt, dass die Entwicklung von swapy.de ins Stocken geriet. Entgegen den Erwartungen konnten wir viele neue Features und Verbesserungsvorschläge deshalb nicht umsetzen bzw. planmäßig einführen.

Wie auch in den letzten Wochen und Monaten sehen wir keinen Grund, ein Geheimnis daraus zu machen – die Tauschbörse swapy ist noch nicht fertig! Das System hinter swapy ist derart komplex geworden, dass die Umsetzung neuer Funktionen bzw. Verbesserungen aktuell sehr umständlich bis sogar unmöglich wäre. Vor diesem Hintergrund haben wir das Tauschen temporär deaktiviert und gehen nun diesen einen Schritt zurück.

Wir befinden uns gerade in einem Prozess, in dem wir das gesamte System hinter swapy auf eine modulare Softwarelösung umprogrammieren. Dieser “Tapetenwechsel” hilft uns dabei die Systemsoftware in logische und möglichst unabhängige Module zu gliedern. Auf dieser Weise ergeben sich mehrere Vorteile: Module, z.B. neue Funktionen können einzeln und weitestgehend unabhängig geplant, entwickelt, getestet und eingesetzt werden. Konkret bedeutet es, dass wir in Zukunft trotz unerwarteter Veränderungen anpassungs- und wandlungsfähig bleiben.

Wir sind voller Hoffnung, dass die Tauschbörse swapy in absehbarer Zeit ihren normalen “Kurs” wieder aufnehmen kann und swapy eines Tages zu einer Online-Tauschbörse heranreift, die keine Wünsche offen lässt.

Um die Wartezeit bis “zur neuer Tauschbörse” in tauschfreudiger Stimmung zu verbringen, möchten wir euch auf eine neue Sendung “Handeln und Tauschen wie die Könige” aufmerksam machen. Die neue Reihe „Barter Kings – Die Tauschprofis“startet als deutsche TV-Premiere am 5. Januar 2013 um 20 Uhr auf THE BIOGRAPHY
CHANNEL™ und läuft immer samstags in Doppelfolge.

Antonio Palazzola und Steve McHugh sind Tauschprofis aus Leidenschaft. Sie haben ihr Hobby zum Beruf gemacht und tauschen solange gebrauchte Gegenstände ein, bis sie ein gewünschtes Objekt erhandelt haben. Vom ipod zum Diamantring, von der goldenen Elvis-Schallplatte zum Schnellboot – keine Herausforderung ist ihnen zu groß. Mit
geschickter Verhandlungstaktik, ganz ohne Geld und mit ein wenig Glück
gelingen ihnen unglaubliche Wertsteigerungen. Strategie, Ausdauer und Menschenkenntnis, viel Charisma und ein wenig Manipulation – das sind ihre Waffen.

Weitere Informationen mit Trailer zur Serie gibt es –> hier <– .

Informationen über den Sender –> hier <–

Bis dahin wünschen wir euch schöne und besinnliche Feiertage und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Artikel weiterempfehlen:

 
Dieser Beitrag wurde in swapy News geschrieben und getagged mit , , , , , , .
 
 

2 Antworten auf swapy.de Jahresrückblick 2012 – Ausblick 2013

  1. Hoyer Monika sagt:

    Hallo,
    ich wollte schon 2 Bücher erwerben, leider ist das Gebot deaktiviert. Wann ist die Deaktivierung weg?
    Viele Grüße
    eichimicky

  2. Pingback: Der Taler rollt wieder - kostenlos tauschen bei swapy.de | swapy.de Blog

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>